normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Dorfentwicklung

Wie können wir Alflen fit machen für Zukunft? Wie können wir unser Dorf zugleich als lebens- und liebenswerten Ort erhalten? Wie wird sich Alflen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten entwickeln, wie soll diese Entwicklung aussehen und wie können wir sie in unserem Sinne beeinflussen? Was ist überhaupt angesichts knapper Finanzmittel letztlich noch realisierbar?

 

Das alles sind elementare Fragen, die im Grunde genommen alle Bürger unserer Gemeinde angehen.  Der Gemeinderat hat daher am 16. März 2010 beschlossen, einen Arbeitskreis Dorfentwicklung Alflen ins Leben zu rufen, der der Gemeinde in allen wichtigen Fragen zuarbeitet. Er setzt sich aus Mitgliedern des Gemeinderats und engagierten Bürgern zusammen und tagt in mehr oder regelmäßigen Abständen.

 

Im März 2012 wurde Alflen vom Land Rheinland-Pfalz als Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung anerkannt und seit September 2012 erhält die Dorferneuerung mit Hilfe einer Dorfmoderation neue Impulse. Außerdem nimmt Alflen am LEADER-Projekt "DIE - Chance für das Dorf" der vier Verbandsgemeinden Ulmen, Daun, Gerolstein und Kelberg teil. Ziel dieser Initiative ist eine konsequente Entwicklung im Innenbereich der Dörfer, um ein langsames Ausbluten des Dorfkerns zu verhindern.

 

Seit Juni 2015 ist Alflen Teil des Projektes "Energiedorf Cochem- Zell". Nachdem Ministerin Eveline Lemke am Pfingstmontag, in Kaisersesch, mit der Übergabe der
Förderzusagen, den Auftakt für das Projekt geben hatte. Darf sich nun Alflen als zweiter von
vierzehn Bewerbern im Projekt „Cochem-Zeller Energiedorf“ über die Bewilligungsbescheide
von Bund und Land freuen.

 

 

Im Folgendem können die IfaS Abschlussberichte als Dokumente herunter geladen werden.

 

Gebäudesteckbriefe Baualtersklassen der Gemeinde Alflen

Integriertes Quartierskonzept

Nahwärme Kirchalflen

Projektskizzen

Strategische Kommunikation

Energetische Sanierung Kindergarten